THE TROUBLE NOTES (USA/UK/DE)

THE TROUBLE NOTES (USA/UK/DE)

The Trouble Notes EPK Bild

Auftritte am Songcircle:

Zürich: Dezember 2016

Das Abenteuer von The Trouble Notes beginnt in Brooklyn bei einem Wall Street Investment Fond und führt nach Berlin, einer Metropole, die den Beginn eines neuen Lebensabschnitts kennzeichnet. Ein Abschnitt der vor allem im Sinne des Reisens steht, der ihnen vor Augen führt, dass Musik wahrhaftig eine universelle Sprache ist, die verbindet.
Unterschiede, die sich oftmals zwischen Menschen stellen, können durch Musik überwunden werden. The Trouble Notes machten es sich zu ihrer Aufgabe Songs zu schreiben, die kulturelle Barrieren überbrücken sollen.
Dabei vereinen sie sowohl musikalisch- als auch Genre übergreifende Stilrichtungen, mit der Hoffnung die tiefgründigen und komplexen Geschichten humanitärer Konditionen und kultureller Erfahrungen einzufangen.
Ihr Klangbild paart die klassischen, emotionalen Melodien des Geigers Bennet Cerven mit den lebendigen Klangwelten des Gitarristen Florian Eisenschmidt und den treibenden Rhythmen des Percussionisten Oliver Maguire und erlaubt ein Eintauchen in das einzigartige Genre World Indie Fusion.
Ihre Songs verzichten dabei bewusst auf Texte, da sie den Zuhörern erlauben möchten, ihre eigenen Visionen und Erlebnisse mit jedem einzelnen Song zu erfahren, die nicht durch eine Sprache zurückgehalten werden sollen.
„Unsere Musik ist von überall für jedermann (- frau)“.

http://www.thetroublenotes.com/

THE TROUBLE NOTES (USA/UK/DE)