Songcircle Berlin Mittwoch, 28. September 2016

Datum: Mittwoch 28. September 2016
Location:
Bagatelle | Doors: 20.00 | Show: 20.30 | Eintritt: 15.- CHF | Facebook Event

MATTEO (CH)

Bewaffnet mit akustischer Gitarre, seiner einzigartigen einprägsamen Stimme und einem untrüglichen Gespür für gesellschaftskritische Texte, bestreitet der sympathische Urner Matteo Gisler seine Konzerte. Im Jahr 2015 erschien bereits die erste EP Going Nowhere des damals gerade mal 17-jährigen Songwriters.
Ob mit Piano oder Gitarre, Matteo beweist Tiefgang, ganz besonders in seinen Texten. Beim Hören seiner Zeilen vergisst man oft die Tatsache, dass der Mensch, aus dessen Feder sie stammen noch sehr, sehr jung ist. Erstaunlich. Und doch gibt es Momente in denen seine Jugendlichkeit aufblitzt. Man darf gespannt sein wo die Reise hin geht und wie Matteos Songs in ein paar Jahren klingen nach einigen Konzerten und einem Reichtum an Erfahrungen. Sicher ist jedenfalls dass Matteo ganz bestimmt nicht nirgendwo hin geht.


https://www.facebook.com/matteogislermusic/?fref=ts
https://www.youtube.com/watch?v=TssCtwJY50U

MAX APOLLO (CH)

Nach sechs Jahren als Schlagzeuger des Zürcher Rock-Quartetts Pablo Infernal und Begleitmusiker in diversen Formationen wagt sich der Multiinstrumentalist Timo Meier mit seinem neuen Projekt MAX APOLLO erstmals auf die vordere Hälfte der Bühne. Verspielte Melodien treffen auf eine vielfältige, manchmal raue Stimme und verschmelzen zu Hymnen über laue Sommerabende am Seeufer und stürmische Romanzen, ohne dabei die Freude am Experimentellen zu verlieren.
All dies mündet in Melodien, die durch ihre ungestüme Ehrlichkeit bei manchem Zuhörer noch einige Zeit nachklingen. Und eines ist auf Anhieb ersichtlich: Der Zürcher fühlt sich auch alleine auf der Bühne pudelwohl. Grund genug, dem jungen Mann ein Ohr zu leihen.


https://www.facebook.com/max.apollo.music/?fref=ts
https://www.youtube.com/watch?v=0alRe4bHaj8

Alex RV Phillips (UK)

Alex RV Phillips ist ein ausgezeichneter Singer/Songwriter aus England, dem das Musik-Machen und das, was entsteht wenn man Musik mit anderen Menschen teilt, hundertmal wichtiger ist, als das Vermarkten derselben. Der Lebenskünstler ist ständig auf Reisen seit er 2015 entschieden hat, in Europa umherzuziehen und seine Musik auf der Strasse zu spielen oder eben grade da, wo man ihm die Möglichkeit gibt. So ist er zum Beispiel viel in Dresden, Berlin, Paris, Brüssel oder London anzutreffen. Seine Texte sind berührend und erzählen von seinen Erfahrungen und dem Unterwegs-Sein. Live beeindruckt Alex RV Phillips vor allem durch seine einzigartige warme Stimme die, er gekonnt einzusetzen weiss und so das Publikum in seinen Bann zieht. Mal ganz zerbrechlich, dann wieder rockig und kraftvoll, vor allem aber immer authentisch. Ein unentdecktes Juwel!

Location

Bagatelle

Bagatelle

Langstrasse 93, 8004 Zürich, Schweiz