FRÈRE (DE)

FRÈRE (DE)

Auftritte am Songcircle:

Berlin: Februar 2017

Zürich: Februar 2017

Frère wurde 2014 als Singer-Songwriter-Projekt des damals 23-jährigen Alexander Körner in Bochum gegründet. Orientiert an modernen Singer-Songwritern wie José González und Bon Iver begann er eigene Songs zu schreiben und mit diesen aufzutreten. Im selben Jahr veröffentlichte er seine erste EP «Ghost», deren sechs Songs eindringlich und emotional zugleich sind und sich stimmlich und musikalisch von den meisten Veröffentlichungen in diesem Bereich deutlich absetzen. Bis 2016 trat Alexander Körner alleine auf und spielte rund 150 Konzerte im Rahmen von kleineren Touren, Festivals oder Support-Shows. Bereits im Sommer 2015 begann er gemeinsam mit Multi-Instrumentalist und Produzent Alessandro Marra in dessen «Cavernlight Studio» neue Songs zu arrangieren und aufzunehmen. Während der Aufnahmen beschlossen die beiden aus dem Songwriter-Projekt eine Band zu machen und es schlossen sich erst Sebastian Schmidt am Schlagzeug und dann Alan Kasab an Bass und Gitarre an. Aus dem Songwriter-Projekt ist heute eine elektronische Post-Folk-Symbiose geworden, die an Bands wie Hundred Waters, This Will Destroy You oder Efterklang erinnert. Nach ersten Auftritten beim «Way Back When Festival» in Dortmund oder dem «Auf Weiter Flur Festival» in Münster folgen im November einige weitere Konzerte. Anfang 2017 ist die erste gemeinsame Veröffentlichung zu erwarten.


Website | Soundcloud

Frere EPK

FRÈRE (DE)